Leistungen


Diagnostik:

  • Ruhe-EKG mit Vektorkardiographie (Standard, im Check-up enthalten)

  • Spirometrie bzw. Lungenfunktion
    (Luftnot, eingeschränkte Leistungsfähigkeit, chronische Bronchitis, Asthma, evtl. vor Operationen)

  • Belastungs-EKG
    ( eingeschränkte Leistungsfähigkeit, unklare Luftnot oder Herzbeschwerden, Verdacht auf Koronare Herzerkrankung)

  • Langzeit-EKG
    (subjektive oder im Ruhe-EKG vorhandene Herzrhythmusstörungen, Abklärung von Schwindel oder Bewußtseinsverlusten, bekannte oder vermutete Koronare Herzerkrankung, Schlaganfall bzw. arterielle Embolien)

  • 24-Stunden-Blutdruck-Monitoring
    ( V.a. Bluthochdruck, Therapiekontrolle bei bekanntem Hochdruck, Koronare Herzerkrankung, bei „Praxishochdruck“)

  • Ultraschall

>>>